Ganzheitliche Leben -und Erfolgsberatung - Holistic Master Sezer

Ganzheitliche Leben und Erfolgsberatung

Lebensberatung wird verstanden als zeitlich begrenzte Form der Hilfe und Unterstützung, sie ist vor allem Hilfe zur Selbsthilfe. Im Gegensatz zum konkreten „Ratschlag“ durch Freunde, Bekannte oder Verwandte geben professionelle Berater zwar auch Informationen, sie versuchen in der Regel jedoch auf dem Hintergrund einer Beratungstheorie neuen Raum für Veränderungen zu öffnen; dabei bleiben die entscheidenden Handlungsschritte bei den Klienten. Berater unterscheiden zwischen „konfliktzentrierter“ und „lösungszentrierter“ Arbeit, die je nach Problemlage eingesetzt werden können.

Als Grundhaltung der Berater überwiegt eine ressourcenorientierte Wahrnehmungs- und Denkweise. Lebensberater gehen davon aus, dass Rat suchende Menschen selbst bei ausgeprägten Problemen oft noch über genügend eigene Ressourcen verfügen, die zur Klärung und Bewältigung in der kritischen Lebenssituation eingesetzt werden können. Der professionelle Berater ist in diesem Zusammenhang eher Klärungshelfer, Anreger und Unterstützer. Quelle: Wikipedia

Meine Erklärung: In der ganzheitlichen Lebensberatung geht es darum, dich in deiner gegenwärtigen Situation zu beraten und dir eine Hilfe sowie Aufklärung dabei zu schaffen, dich wieder mit den “gewissen Worten der Wahrheit” wieder wohl zu fühlen und zu SEIN mit all dem “guten” sowie “bösem” auf dieser Welt. Ganzheitliche Lebensberatung hilft Dir, ein tieferes Verständnis für dich und das Erlebte aus einer menschlich sowie spirituellen Position des Seins zu bekommen. Inhalte der ganzheitlichen Lebensberatung können alle Schwierigkeiten und Herausforderungen sein, die das Leben mit sich bringt. Ganzheitliche Lebensberatung ist besonders unterstützend zum Beispiel bei Veränderungsprozessen, Verzweiflung, bei einem Berufswechsel, in der Beziehungsgestaltung, bei Unsicherheiten und Ängsten oder auch der Umgang mit Trauer und Tod. Natürlich geht es in der ganzheitlichen Lebensberatung vor allem auch darum, wie Du Deine spirituelle, menschliche und auch berufliche Praxis optimieren und in deinen Alltag integrieren kannst. Du bekommst wertvolle Unterstützung, das dein Leben TAT und SÄCHLICH Erleichtern/Erleuchten soll.

Mögliche Themenfelder, bei denen eine ganzheitliche Lebensberatung Dir weiter helfen kann:

•    Veränderungsprozesse
•    Vertiefung der spirituellen Praxis
•    Spirituelle Erfahrungen
•    Energie-Erfahrungen
•    Meditations – Erfahrungen
•    Beziehungsgestaltung
•    Umgang mit Lebenssituationen
•    Unsicherheiten

•    Persönlichkeitsentwicklung
•    Transformation
(Veränderung)
•    Selbstakzeptanz und Selbstliebe(Eigenliebe)
etc.

Wie ich die Spiritualität bzw. Medialität erfahre:

Es gibt verschiedene Arten von Bezeichnungen und Gaben bzw. Talenten. Letztlich sind Talente nichts anderes als “Gaben”, sprich es wurde einem gegeben, man hat es in vergangenen Leben geübt oder wie ein Geschenk von gewissen aufgestiegenen Meistern(Engeln) in Vertrauen damit behutsam umzugehen dem Menschen gewidmet.

Manchmal dauert es Stunden oder Tage bis ich, wenn nötig, tiefer meditieren muss um einen Lösungsvorschlag für dein Problem zu erhalten. Es ist wie ein “downloaden”. Das ist einer der Sinne überhaupt zu meditieren. Medi= die Mitte finden. Nur so in der Ruhe und Gelassenheit, einem “konzentrierten” Bewusst-SEIN wird das Medium “empfangsbereit”.

Du solltest wissen, bevor du buchst, dass es manchmal Stunden oder sogar Tage dauern kann, da ich wie erwähnt das Wissen, wenn nicht sofort dann später in einer Meditation oder einem Zustand des “IM HIER UND jETZT” erhalte und für dich individuell eine Problemlösung ausarbeite. Das heißt, in einem Moment in der ich meine Gedanken abgeschaltet habe, nicht denke sondern bereit für den Empfang bin.

Was ich nicht anbiete oder kann sind über spirituelle Themen wie mit “Toten” sprechen etc. Es soll hierbei um dein vorankommen handeln. Manchmal empfange ich tatsächlich gewisse Informationen die ich gar nicht wissen kann, diese jedoch unterliegen nicht meinem Wunsch sondern deinem Nutzen. Ich kann dir generell nicht genau antworten, woher ich gewisses Wissen habe. Manchme bezeichnen es als “Engel”, “Gott” oder “Geister”. Auch bereits verstorbene Dichter und Denker kommen zwar vor doch es unterliegt wie erwähnt nicht meinem Wunsch von wem ich welches Wissen erhalte sondern der Fragestellung und dem Wissenden. Mir oder eben gewissen “Geistern”.

Ich kann hierbei stets meiner Führung, meiner alten ureigenen Seele und dem aufgestiegenen Meister Saint Germain dafür danken, der mir stets zur Seite steht, wenn ich Falle und immer wieder den Ratschlag und Energie brauche um meinen Weg weiter zu gehen. Hellsichtige Menschen sehen auch die Gestalt des Saint Germain über meinem Kopf ohne, dass ich Ihnen etwas verraten habe. Er führt mich, lehrt mich dann, wenn ich Ihn aus tiefstem Herzen darum bitte oder er es für angemessen hält. Mein Respekt und Wertschätzung ihm, meinem Meister gegenüber ist “groß”!

Hellsichtige sehen ebenso die violette Flamme aus meinen Händen strömen das hauptsächlich für Heilung und zur Transformation/Veränderung dient und ich diese von Ihm erhalten habe. ♥

Nicht alles ist die Wahrheit, was als wahr dargestellt wird. Nicht alles, was leuchtet, ist Licht. Die Wahrheit kann erkennen, wer reinen Herzens ist. Das Licht kann erkennen, wer sieht. Doch den Weg kann nur weisen, wer ihn auch kennt. Im Lichte eines Meisters leuchtet der Weg heller. Ist der Schüler bereit, wählt er den Weg der Meisterschaft, so tritt der lehrende Meister auf den Plan.

Saint Germain, du bist mein Meister. Ich bin dir so dankbar für all die unzähligen Hilfen.

Schwer zu glauben?